Home » Selbstverteidigung

Selbstverteidigung

Inhalte: 

  • Gewaltprävention & Deeskalation
  • Erlernen von effektiven Techniken
  • Taktisches Verhalten in gefährlichen Situationen
  • Verhalten bei mehreren Angreifern
  • Pfefferspray – sinnvoll oder nicht?

Ziele: Am Ende des Workshops sollen Hemmschwellen überwunden sein und die Teilnehmer*innen sollen sich aus dem Korsett der Opferrolle befreien.

Termin:
Samstag & Sonntag, 27. / 28. April 2019, von 10:00 bis 14:00 Uhr

Ort: FH Campus Wien, Favoritenstraße 226, 1100 Wien

Der genaue Ort wird bei erfolgreicher Anmeldung bekannt gegeben.

Kursanmeldung:

Alle Details zur Anmeldung erfahrt ihr unter dem Menüpunkt Kursanmeldung. Ob ihr angemeldet oder auf der Warteliste seid, wird euch dann so schnell wie möglich per E-Mail mitgeteilt. Weiters ist eine Kaution von Euro 50,-bei uns im ÖH-Büro (A.E.01) zu hinterlegen, die ihr nach erfolgreicher Teilnahme  (100% Anwesenheit) zurückbekommt.