Home » Selbstverteidigungskurs (SoSe2018)

Selbstverteidigungskurs (SoSe2018)

Sommersemester 2018

Ziel des Kurses ist es, die teilnehmenden Personen schnell in die Lage zu versetzen selbstverteidigungsfähig zu werden, sowie auf angemessene Art und Weise auf Übergriffe und Gewalt zu reagieren, wenn die Prävention versagt hat, und darüber hinaus eigene Stärken, Schwächen und Grenzen, sowie die anderer zu erkennen und mit ihnen umzugehen. Abwehr- und Befreiungstechniken auf gewalttätige Angriffe, Förderung des Durchhaltevermögens und des Kampfgeistes sind Inhalte dieses Workshops.

Kursinhalte:

  • Kommunikation und Körpersprache
  • Prävention
  • De/Eskalationsebenen
  • Lagebeurteilung und taktisches Verhalten
  • Gefahrenradar
  • Eigensicherung- Verteidigungstechniken
  • Tipps und Tricks für übergriffige Situationen

 

Trainer: Bernhard Böhm (Krav Maga Allround)

Termine: 

Samstag den 05.05. & 12.05.2018

jeweils 8:00 – 12:00 Uhr

 

Ort:  FH Campus Wien, Favoritenstraße 226, 1100 (Raum wird euch bei Anmeldung mitgeteilt)

 

Hier könnt ihr euch für den Kurs anmelden. Ihr erhaltet eine Anmeldebestätigung und müsst eine Kaution von 50 Euro, zu den Öffnungszeiten, im ÖH Büro vorbei bringen. Es wird eine Anwesenheitsliste geführt, um die volle Kaution wieder retourniert zu bekommen, müsst ihr 100% anwesend sein.